Das Jahr des Greifen. Die Amazone. by Wolfgang Hohlbein, Bernhard Hennen, Axel Ludwig, Sabine

By Wolfgang Hohlbein, Bernhard Hennen, Axel Ludwig, Sabine Brandauer, Horchposten

Noch immer befindet sich die Reichsstadt Greifenfurt in der Umklammerung durch ihre orkischen Belagerer unter der Führung des Häuptlings Sharraz Ghartai. An mehreren Stellen sind die Schwarzpelze schon in die Stadt vorgedrungen und die Greifenfurter Bürger, unter der Führung des KGIA-Agenten und Inquisitors Marcian, liefern den Belagerern einen verzweifelten Barrikadenkampf.

Doch die Orks sind nicht die einzige Bedrohung. Den Schwarzpelzen hat sich auch Marcians ärgster Feind, der Erzvampir Zerwas angeschlossen. Mit Hilfe des entführten Alchimisten Promos, will die Kreatur der Finsternis den Orks die Waffe für die endgültige Vernichtung der verhassten Stadt zur Verfügung stellen: Das gefürchtete "Hylailer Feuer" in unvorstellbaren Mengen. Gleichzeitig gelingt es dem Dämon, sich in der Gestalt, des von ihm ermordeten Ritters Roger, in das Geleit des Prinzen Brin zu einzuschleusen, um die Pläne des Reichsverwesers direkt an die Schwarzpelze zu verraten.

Oberst von Blautann ist unterdessen ebenfalls zu den kaiserlichen Truppen nach Wehrheim gelangt und - nachdem er den Ernst der Lage eindrücklich geschildert hat - bricht das kaiserliche Entsatzheer so bald wie möglich nach Ferdok auf, um sich von dort aus gen Greifenfurt einzuschiffen und den Belagerten mit einer immensen Flußflotte zu Hilfe zu eilen.

Inzwischen sind Nyrilla und Arthag von Ihrer project zur Zwergenbinge Xorlosch zurückgekehrt und enthüllen den Eingeschlossenen, welch uraltes Geheimnis wirklich unter der alten Stadt, die einst das sagenumwobene Saljeth warfare, zu finden ist:

Unter dem Bordell "Fuchshöhle", dessen Besitzer Marcians Jugendfreund, der Magier Lancorian ist, befindet sich der Eingang zu der von den Orks gesuchten Kultstätte des Tairach!

Show description

Read or Download Das Jahr des Greifen. Die Amazone. PDF

Best audible audiobooks books

One Man's Wilderness: An Alaskan Odyssey

To dwell in a pristine land . . . roam the desolate tract . . . construct a house. . . . hundreds of thousands have had such desires, yet Richard Proenneke lived them. here's a tribute to a guy who carved his masterpiece out of the past.

Extra resources for Das Jahr des Greifen. Die Amazone.

Sample text

Der graubärtige Mann tastete nach Lancorians Hals. Dann legte er sein Ohr an die Brust des Zauberers. Schließlich richtete er sich auf und blickte Marcian kalt an. »Den habt Ihr noch nicht auf Eurem Gewissen, aber viel hätte nicht gefehlt. Er ist ohnmächtig, und die Götter allein wissen, wann er wieder erwachen wird. Sein Herz schlägt nur noch schwach. »Denk nicht einmal daran«, herrschte Nyrilla den Zwergen an. »Ich werde nicht versuchen herauszubekommen, was Lancorian gesehen hat. Ich werde weder mit dir in diesen Tunnel gehen, um dort die merkwürdige Steinplatte zu untersuchen, noch werde ich auch nur den leisesten Versuch unternehmen, auf magischem Wege Zugang zu dieser Kammer zu suchen.

Nur ... ein ... Wort ... öffnet ... « Stöhnend sank der Zauberer zur Seite. »Was öffnet ein Wort? « Marcian hatte den Bewußtlosen bei den Schultern ergriffen und schüttelte ihn. »Sag schon. « »Laßt von ihm ab. « Gordonius war eingetreten und kniete nun ebenfalls neben dem Magier. « Mühsam hielt sich Marcian so weit unter Kontrolle, daß er den Therbuniten nicht anschrie. Der graubärtige Mann tastete nach Lancorians Hals. Dann legte er sein Ohr an die Brust des Zauberers. Schließlich richtete er sich auf und blickte Marcian kalt an.

Der graubärtige Mann tastete nach Lancorians Hals. Dann legte er sein Ohr an die Brust des Zauberers. Schließlich richtete er sich auf und blickte Marcian kalt an. »Den habt Ihr noch nicht auf Eurem Gewissen, aber viel hätte nicht gefehlt. Er ist ohnmächtig, und die Götter allein wissen, wann er wieder erwachen wird. Sein Herz schlägt nur noch schwach. »Denk nicht einmal daran«, herrschte Nyrilla den Zwergen an. »Ich werde nicht versuchen herauszubekommen, was Lancorian gesehen hat. Ich werde weder mit dir in diesen Tunnel gehen, um dort die merkwürdige Steinplatte zu untersuchen, noch werde ich auch nur den leisesten Versuch unternehmen, auf magischem Wege Zugang zu dieser Kammer zu suchen.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 34 votes