Coaching Theorie: Eine Einführung by Michael Loebbert

By Michael Loebbert

Dieses Buch räumt das herrschende Durcheinander von Ansätzen und Perspektiven im training systematisch auf. Coaches, die auf Augenhöhe arbeiten, können ihren Klienten und Kunden darstellen, used to be sie wie und warum anbieten und tun. Im Kontext beraterischer Handlungstheorie erweist sich Vieles als haltbar: Lösungs- und Ressourcenorientierung, systemische Interventionsgestaltung, Prozessberatung, narratives training, psychodynamische Ansätze, training als Dienstleistung. Dieses Buch bündelt die Vielzahl an Ansätzen und trägt zur weiteren Entwicklung von Coaching-Praxis, -Weiterbildung und -Forschung bei.

Show description

Read or Download Coaching Theorie: Eine Einführung PDF

Similar coaching books

Mentoring and Coaching in Secondary Schools

Can mentoring and training relatively increase expert perform? How can examine and inquiry enhance mentoring and training perform? Mentoring and training in colleges explores the ways that mentoring and training can be utilized as a dynamic collaborative strategy for potent expert studying.

Renegade Training for Football: The Ultimate Guide to Developing Maximum Strength, Maximum Speed and Maximum Power

What does it fairly take to win in soccer? how are you going to flip obvious athletic mediocrity into an unstoppable strength that cannot cease successful? Why do God-given abilities and genetic-freaks so frequently fail at the box to lesser mortals? How do you get the victory earlier than you even step at the box? What fail-safe education process can churn out winners, year-in, year-out, with a magnificent consistency?

Creative Approaches to Physical Education: Helping Children to Achieve Their True Potential

Inventive techniques to actual schooling offers suggestions on the right way to boost cutting edge new ways to the supply of every zone of the nationwide Curriculum for PE at Key levels 2 and three. the information have all been effectively built in faculties the place each baby has been inspired to discover good fortune and to specific themselves in new ways in which shock and enjoyment lecturers.

Coaching Theorie: Eine Einführung

Dieses Buch räumt das herrschende Durcheinander von Ansätzen und Perspektiven im training systematisch auf. Coaches, die auf Augenhöhe arbeiten, können ihren Klienten und Kunden darstellen, used to be sie wie und warum anbieten und tun. Im Kontext beraterischer Handlungstheorie erweist sich Vieles als haltbar: Lösungs- und Ressourcenorientierung, systemische Interventionsgestaltung, Prozessberatung, narratives training, psychodynamische Ansätze, training als Dienstleistung.

Extra resources for Coaching Theorie: Eine Einführung

Sample text

Mit der Arbeit an Anliegen und Zielen von Klienten ist der Wert der Freiheit verbunden. Die Möglichkeit, mich selbst in meinem Handeln zu bestimmen und dies in der wirklichen sozialen Welt erfolgreich zu realisieren, ist Kontextbedingung für wirksames, von Klienten als wirksam erlebtes Coaching. Im Mittelpunkt steht die Selbststeuerung und Selbstbestimmung von Klientinnen und Klienten. 25 Psychologische handlungstheoretische Vorstellungen wie zum Beispiel Motivation und Kontrolle (englisch: locus of control26) setzen den Begriff der Freiheit voraus, wenn sie in ihrer Anwendung nicht für beliebige andere Zwecke, wie Leistungssteigerung oder soziale Funktionalität, instrumentalisiert werden sollen.

Alles Coaching oder was? – Coaching in unterschiedlichen Praxisfeldern. Coaching-Magazin, 3, 48–52. Pleines, J. E. (1981). Praktische Wissenschaft. Erziehungswissenschaftliche Kategorien im Lichte sozialphilosophischer Kritik. München: Fink. Riedel, J. (2003). Coaching für Führungskräfte. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. Rorty, R. (1988). Vom Vorrang der Demokratie vor der Philosophie. In R.  82–125). Stuttgart: Reclam (amerikanisch 1987). Schreyögg, A. (2008). Die konzeptionelle Einbettung der Coaching-Praxeologie am Beispiel eines integrativen Handlungsmodells für Coaching.

Die Intervention kann misslingen, wenn sie beim Klienten nicht zu einer Erhöhung des Vertrauens und seiner Zahlungsbereitschaft im Coaching führt bzw. eben nicht zu seinem Handlungserfolg beiträgt. Interventionen können auch das Gegenteil des Beabsichtigten bewirken bzw. zur Folge haben. Stärkt der teure Wagen des Coachs das Misstrauen des Klienten gegenüber dem Coaching-Anbieter oder Zweifel an seiner Seriosität, so ist das wahrscheinlich nicht dessen Absicht gewesen und beschädigt die CoachingBeziehung (Kontakt) als Voraussetzung für mögliche nützliche Beiträge des Coachs.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 24 votes