Bewusst erziehen: Nachdenkliches zum bewussten Umgang mit by Andreas Blasius, Ulrich Schmitz-Roden

By Andreas Blasius, Ulrich Schmitz-Roden

Vor dem Hintergrund unserer gesellschaftlichen state of affairs, die gekennzeichnet ist durch Globalisierung, Beschleunigung und Unsicherheiten, ist jeder mehr denn je auf sich selbst zurückgeworfen. Es gibt kaum noch institutionellen Rückhalt, weil es dem Zeitgeist entsprechend ist, alle normativen Setzungen zu zersetzen. Gegen die Unsicherheit setzen die Autoren normative Eckpfeiler: Autorität, Verantwortung, Grenzen. Sie sind davon überzeugt, ohne solche Eckpfeiler kann keine Erziehung gelingen. Sie halten es zudem für notwendig, dass jeder in den unterschiedlichen Feldern der Erziehung Tätige, ob Eltern, Pädagogen, Psychologen, sich jedes Schrittes in der Erziehung bewusst ist. Das Buch gibt bewusst keine Erziehungsratschläge, sondern will durch eine Kombination aus Theorie und Praxis anregen, eine eigene bewusste Haltung zu Erziehungsfragen zu finden und umzusetzen.

Show description

Read or Download Bewusst erziehen: Nachdenkliches zum bewussten Umgang mit Erziehung (in schwierigen Zeiten) PDF

Similar educational psychology books

Visible Learning: A synthesis of over 800 meta-analyses relating to achievement

This targeted and ground-breaking ebook is the results of 15 years examine and synthesises over 800 meta-analyses at the impacts on success in school-aged scholars. It builds a narrative in regards to the strength of lecturers, suggestions, and a version of studying and knowing. The study contains many thousands of scholars and represents the biggest ever facts established study into what truly works in colleges to enhance studying.

The Teacher's Role in Implementing Cooperative Learning in the Classroom (Computer-Supported Collaborative Learning Series)

Cooperative studying is extensively counseled as a pedagogical perform that promotes pupil studying. lately, the examine concentration has moved to the position of academics’ discourse in the course of cooperative studying and its results at the caliber of crew discussions and the training completed. even though, even supposing some great benefits of cooperative studying are good documented, enforcing this pedagogical perform in study rooms is a problem that many lecturers have problems reaching.

How to Get People to Do Stuff: Master the art and science of persuasion and motivation

All of us wish humans to do stuff. no matter if you will want your consumers to shop for from you, owners to provide you a great deal, your staff to take extra initiative, or your wife to make dinner—a great amount of daily is ready getting the folks round you to do stuff. rather than utilizing your ordinary strategies that typically paintings and occasionally do not, what should you may possibly harness the facility of psychology and mind technology to encourage humans to do the things you wish them to do - even getting humans to want to do the belongings you wish them to do.

Leading for Excellence: A Twelve Step Program to Student Achievement

This publication covers what twelve steps institution leaders have to take to make for a high-achieving university surroundings. It encompasses robust management, imaginative and prescient and values, excessive expectancies, embedded expert improvement, flexibility and resilience, and 7 extra steps. It concludes with a questionnaire, the excessive expectancies Environmental Scale (HEES), which you'll practice for your association to figure out its point of excessive expectancies.

Additional resources for Bewusst erziehen: Nachdenkliches zum bewussten Umgang mit Erziehung (in schwierigen Zeiten)

Sample text

Zu sehr war sie durch ihre Wut auf "die Reichen" geblendet und hatte keinen Abstand zu ihrem Verhalten, um dieses überdenken zu können. "Wie sollen wir denn im Norden der Stadt überleben. Ihr habt doch keine Ahnung", schrie sie die Mitarbeiter an. 1 Autorität 51 Für Paul stand die Autorität der Großmutter über der Autorität der Statioosmitarbeiter. Diese hatten ihm nichts zu sagen und durften ihm auch nichts sagen. Um Pauls Verhalten in diesem Punkt verändern zu dürfen, hätte die Großmutter aber ihre Autorität an die Stationsmitarbeiter übertragen müssen, damit auch Paul ihnen Autorität hätte geben können.

Damit kommen wir zu unserer Hauptaussage: In ähnlicher Weise, wie im Beispiel von der Krankenpflegerin und dem Patienten gezeigt, haben auch Eltern die einseitige und vorrangige Verpflichtung, ihre Kinder zu erziehen. Entziehen sich Eltern aus dem einen oder anderen Grund dieser Verhaltenserwartung der Erziehung der Kinder, bewirkt das letztlich eine Destabilisierung der Gesellschaft. Eine Destabilisierung von Gesellschaft aber soll durch das Setzen von Normen verhindert werden. Daraus lässt sich in einem logischen Dreischritt ableiten, dass das Erziehen der Kinder durch ihre Eltern - oder durch von der Gesellschaft dazu Beauftragte - eine Forderung mit normativem Charakter darstellt (vgl.

Solche Unterscheidungen macht sie identifizierbar, und ohne solche Differenzen zu seinen Systemumwelten würde sich das jeweilige System auflösen dadurch, dass es seine Identifizierbarkeit einbüßt. Wir können das an einem Beispiel aus unserem Alltag erläutern. Wir alle treffen mehr oder weniger regelmäßig auf Situationen, in denen von Krankheit, Diagnosen, Therapiemöglichkeiten, Behandlung und Heilung gesprochen wird. Dies ist der Code des "Systems Medizin". Durch diese Themen, also Krankheit, Diagnosen, Therapiemöglichkeiten, Behandlung und Heilung unterscheidet es sich von anderen Systemen, in denen das Helfen zentrales Thema ist, wie zum Beispiel in der Sozialarbeit oder der Seelsorge.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 47 votes