Bauchlandung by Julia Franck, Der Hörverlag

By Julia Franck, Der Hörverlag

"Ich knie auf dem Parkett vor dem couch und beobachte Luise, wie sie schläft. Ich streiche über den Saum ihres Chiffons, der rau ihren Hals umschließt, rieche sie, ihren vertrauten Geruch, der mich an frisch geschnittenes Gras erinnert..."

Es sind "Geschichten zum Anfassen", von offener Begierde und verborgenen Gelüsten. Julia Franck umschließt sie mit einer Sprache, die hier sehr deutlich wird und dort alles offen lässt. Julia Franck selbst liest mit großer Liebe zu ihren Texten und gibt dem Oszillieren zwischen erotischer Andeutung und mind's eye ihre ganz eigene Sprache.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

Show description

Read or Download Bauchlandung PDF

Best audible audiobooks books

One Man's Wilderness: An Alaskan Odyssey

To reside in a pristine land . . . roam the desolate tract . . . construct a house. . . . hundreds of thousands have had such goals, yet Richard Proenneke lived them. here's a tribute to a guy who carved his masterpiece out of the past.

Additional resources for Bauchlandung

Example text

Bevor ich aufstehe, um am kleinen Becken meiner vernachlässigten Aufsicht Genüge zu tun, schlage ich ihm vor, daß wir uns abends treffen könnten. Um zwölf in der Tomatenbar, sagt er und grinst über den barbusigen Rumpf seiner Begleiterin hinweg, ich muß denken, das macht einen unanständigen Eindruck auf mich. Aber ich nicke im Weggehen. Die Sonne kommt noch einmal kurz heraus. Ich sehe hinüber, sein rostrotes Handtuch liegt leer da. Er wird schwimmen sein, denke ich. Ich denke auch, ich gehe also um Mitternacht in die Tomatenbar.

Ich gehe geradewegs auf ihn zu, beuge mich hinunter und frage ihn, ob ich ihn anrufenkönne. Er scheint nicht erstaunt, sagt ja, er heiße Justus und da habe ich seine Visitenkarte, und er grinst. Er hat Segelohren, die gefallen mir. Ob er seine Brust rasiert? Ich grinse nicht und stecke die Karte ein. Ich werde doch nicht anrufen. In meinen Fachzeitschriften finden sich einige Forschungen zu einem neuen Experiment mit Laserstrahlen. Am Wochenende werde ich ihn im Strandbad wiedersehen. Er wird sein großes rostrotes Handtuch ausgebreitet haben und darauf sitzen, um von der Anhöhe die anderen Badenden zu beobachten, das machen sie alle.

Er zuckt mit den Schultern. « »Schon, ich will dir gerade etwas über ihn erzählen. « Der Barmann lacht, Männer lachen oft, wenn man ihnen etwas weniger Günstiges über einen anderen Mann erzählt, das bestärkt sie in der Hoffnung, besser abzuschneiden. Er sagt, er mache sich auch einen Espresso, ich solle einen Moment warten. Wieder zeigt er mir den Rücken, er hat keinen Arsch, dafür aber einen kleinen Bauch, dessen Ausläufe ich auch von hinten sehen kann, sie wölben sich links und rechts in sanften Beulen über die Schürze, das rote Hemd spannt.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 22 votes